ENTWICKLUNG

Softwareentwicklung

Unsere Leistungsangebote beinhalten Software-, Web-, API- & Appentwicklung. Sowohl kleinere Umsetzungen, als auch umfangreiche Projekte in Konzernen oder öffentlichen Stellen betreuen wir erfolgreich.

Ganz gleich, ob Sie nur eine Idee haben oder bereits Ziele in allen Einzelheiten definiert sind...

... we practice!

Terminal

Standards in der Programmierung

Programmierungen aller Art werden nach folgenden Standards ausgeführt:

DSGVO-konform - es werden so wenig wie möglich, nur so viel wie unbedingt technisch nötig Daten erhoben (z.B. Cookies), beste Umsetzung von Privacy by Design & Privacy by Default

BITV - Barrierefreiheit im Netz -> Lesbarkeit der Seiteninhalte in vereinfachter Sprache, mit Braille-Tastatur oder Vorlesefunktion

OWASP - Non-Profit-Organisation mit dem Ziel, die Sicherheit im Netz zu verbessern. Nach den von dieser Organisation vorgegebenen Standards arbeiten auch wir für Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Kunden.

Von der Vision bis zur Verwirklichung

Programmierung ist ein sehr dehnbarer Begriff. Wir haben uns auf die Entwicklung von Software & Online-Portalen spezialisiert. Teil unserer Arbeit besteht darin, Ideen und Visionen umzusetzen.

Als Teil Ihres Teams oder auch in Eigenregie setzen wir mit Ihnen gemeinsam Ziele fest, planen die Umsetzung und führen diese durch. Auch ein großer Projektumfang ist für uns problemlos umsetzbar. Neben entsprechender Erfahrung bedienen wir uns den Methoden von Scrum oder Kanban. Ein effektives und zielorientiertes Ergebnis und Teiletappen um bereits während der Entwicklung schon live gehen zu können sind so gewährleistet.

Daniel Hoffmann

Chefprogrammierer

Was macht einen richtig guten Programmierer aus? Er lebt für die Sache.

Sehr zum Leidwesen all seiner Angehörigen (Eltern, als er noch ein Kind war und nun Ehefrau) war und ist für Daniel Hoffmann Technik die größte Leidenschaft. Es gehört für ihn zur Selbstverständlichkeit, permanent auf dem neuesten Stand zu bleiben, neue Programmiersprachen zu lernen, Nächte durch zu programmieren, falls einmal etwas nicht sofort funktioniert, im Schlaf zu (ver)arbeiten, um am nächsten Morgen mit der Lösung für ein Problem aufzustehen und sich permanent in allen technischen Bereichen weiterzubilden.

Es ist wohl kaum verwunderlich, dass er genau aus diesem Grund auch als Allrounder herausragt. Seine größte Stärke besteht wohl darin, dass er Zusammenhänge erkennt, versteht und verarbeiten kann. So mag vielleicht die Administration keine besondere Herausforderung mehr darstellen, weiß er aber um die Bedeutung und macht dies im Zweifelsfall selbst, damit alle Komponenten eines Projekts oder eines Systems perfekt aufeinander abgestimmt sind.